Kindergarten Purzelbaum 2018-06-01T14:42:35+00:00

Psychoanalytischer Kindergarten Purzelbaum

Der staatlich anerkannte Integrationskindergarten will den Kindern, auch solchen mit besonderem Förderbedarf, im Schutze ihrer Gruppe die Entfaltung und das Wachstum ihrer Persönlichkeit in allen Dimensionen ermöglichen. Den Eltern wird in der Elterngruppe ein Forum zur Verfügung gestellt, um alle Fragen, Konflikte, Probleme, die die Kinder betreffen, zu besprechen.

Um dieses Ziel erfüllen zu können bedarf es geeigneter Rahmenbedingungen: Wir haben zwei altersgemischte Gruppen mit jeweils 15 Kinder, davon je 5 Integrationskinder (§39 BSHG) mit besonderem Förderbedarf. Jede Kindergruppe wird von drei pädagogischen Fach- und Ergänzungskräften geführt. Weiterbildung und vierzehntägige Teamsupervision für die Erziehungskräfte sind Grundbedingung. Desweiteren bieten wir eine intensive Elternarbeit in vierzehntägigen Elternabenden an, die von zwei Gruppendynamiker/Innen geleitet werden.

Kinderhände - Kindergarten Purzelbaum

Das Konzept

Kinder - Kindergarten Purzelbaum

Der Psychoanalytische Kindergarten Purzelbaum wurde 1976 von der Deutschen Gesellschaft für Gruppendynamik und Gruppenpsychotherapie (DGG e.V.) gegründet.

Unser Ziel ist, den Kindern im Schutz ihrer Gruppe die Entfaltung und das Wachsen ihrer Persönlichkeit in allen Dimensionen zu ermöglichen.
In der Gruppe lernen die Kinder, sich und andere in ihren Fähigkeiten, Schwierigkeiten, Bedürfnissen und Gefühlen wahrzunehmen und zu respektieren.
Im Schutz der Gruppe können Konflikte ausgetragen, aber auch Freundschaft, Unterstützung und Liebe
erfahren werden.

Eine Einzelbetreuung durch unsere Integrationsfachkraft kann es ermöglichen, dass Entwicklungsstörungen und Mängel ausgeglichen, weitere Entwicklungsimpulse angeregt und die Integration in die Kinder-gruppe gefördert wird. Die Förderung erfolgt in der Regel einmal in der Woche in Einzel- oder in
Kleingruppenarbeit.

Unsere Mitarbeiter

Kerstin Frohberg
Kerstin FrohbergLeitung des Kindergartens
Elisabeth Meixner
Elisabeth MeixnerLeitung des Kindergartens
Alexander Briones
Alexander BrionesErzieherin
Sonja Hüschen
Sonja HüschenErzieherin
Graciela Rodriguez
Graciela RodriguezErzieherin
N.N.
N.N.Erzieherin
N.N.
N.N.Erzieherin
Mike Bürklin
Mike BürklinLeitung des Integrationsdienstes
Maria Stegmayer
Maria StegmayerFinanzen
Hildegard Fink
Hildegard FinkVertretung des Trägers
André Leifhelm
André LeifhelmGeschäftsführer

Veranstaltungen

Das Kindergartenjahr

Kinder&Eis - Kindergarten Purzelbaum

Neben den zwei festen altersgemischten Kindergartengruppen – Räuber- und Drachengruppe – bilden sich immer Untergruppen, die wöchentlich stattfinden, z.B. Turn-, Tanz-, Mal-, Bastel- und Kreativgruppe. Dabei wird der eigene Körper, die Kreativität und Begabungen entdeckt und Wissen erworben. Auch werden die Möglichkeiten weiterer Entwicklung angestoßen.

Für die Vorschulkinder wird einmal pro Woche eine spezielle Förderung angeboten, in der spielerisch gefordert und gelernt wird. Orientierungsrahmen bietet der neue Bayerische Bildungsplan des Sozialministeriums.

Ein wichtiger Höhepunkt unseres Kindergartenjahres ist die achttägige Kindergartenreise im Frühsommer. Hier wird Eltern und Kindern im Schutz ihrer vertrauten Gruppe die erste Trennung, die für alle eine große Herausforderung darstellt, ermöglicht. Eine gelingende Trennung bietet für Kinder, ErzieherInnen und Eltern neue Entwicklungsschritte.

Bildergalerie

Kontakt

Adresse:

Psychoanalytischer Kindergarten Purzelbaum
der Deutschen Gesellschaft für Gruppendynamik und Gruppenpsychotherapie (DGG e.V.)
Flurstr. 34
81675 München

Telefon: 089 / 470 67 30
Fax: 089 / 45 20 98 74
Email: kindergarten@psychoanalysebayern.de
Internet: kindergarten@psychoanalysebayern.de

Träger:

Deutsche Gesellschaft für Gruppendynamik
und Gruppenpsychotherapie (DGG e.V.)
Goethestraße 54
80336 München
Tel.: (089) 53 96 74 /-75
Fax.: (089) 53 28 837